DRACHENFLIEGER-CLUB HOHENNEUFFEN e.V.

 

 

 

top-slice

top-slice

Sicherheitsmitteilung

Sicherheitsmitteilung:
Gurtzeug für Gleitschirm
Tigra 97 DHV GS-03-0177-97,
Fly Magic DHV GS-03-0178-97,
Twix DHV GS-03-0215-00,
Flow DHV GS-03-0218-00,
FLEXON DHV GS-03-0241-01,
FLEXON Airbag DHV GS-03-0242-01,
Flash DHV GS-03-0314-05,
Spider DHV GS-03-0323-05,
Flash Cygnus DHV GS-03-0341-06,
Geko DHV GS-03-0342-06,
Independence Duo DHV GS-03-0355-07

07.06.2016

Die Fa. Independence hat eine Sicherheitsmitteilung zu den oben genannten Gurtzeugen und einem nicht mustergeprüften Acro Gurtzeug veröffentlicht. Link zur Sicherheitsmitteilung. Betroffene Halter wenden sich bitte an den Hersteller Independence, Fly-market Flugsport-Zubehör GmbH & Co. KG, Am...mehr ...

Sicherheitsmitteilung:
Sicherheitsmitteilung für Gleitschirm-Gurtzeuge mit Finsterwalder CLICKLOCK- und T-Lock-Schließen am Brustgurt

04.06.2016

In den letzten 3 Monaten war es bei älteren Gleitschirmgurtzeugen zu zwei Vorfällen mit der am Brustgurt montierten Schließe CLICKLOCK (HSi10) gekommen. Sie hatte sich während des Fluges unter Belastung geöffnet. In einem Fall bei einem SAT-Manöver (Spreizen de...mehr ...

 
DC-H Weihnachtsfeier 2016
Geschrieben von: Dieter   

Wenn Piloten Apéro beim Stehempfang schlürfen und fantasievoll zubereitete „amuse geule“ naschen,

dann ist Weihnachtsfeier angesagt beim DC-Hohenneuffen.

Nicht wie früher im Sportheim zu SchniPoSa. ( Damit das klar ist: Nichts gegen SchnitzelPommesSalat im Sportheim!)

Aber seit Pit Deffner, „membro fondatore“ des ehrwürdigen Drachenflieger Clubs Hohenneuffen, beschloß,

daß zum würdigen Alter des Vereins auch ein würdiges Ambiente gehört,

zog man um ins Landhaus Engelberg im Freilichtmuseum Beuren und ließ sich nun schon zum zweiten Mal von der Küche Emre Demiryüleyens verwöhnen.

Enstprechend gut war die Stimmung unter den mehr als 70 Mitgliedern, die der Einladung des Vorsitzenden Martin Heber gefolgt waren.

Zum ersten Mal seit langem hielten sich bei der Feier Gleitschirm-und Drachenflieger wieder die Waage,

waren doch viele, viele ehemalige Pioniere des „vol libre“, inzwischen wieder ganz erdverbunden, erschienen.

Als dann Wolfgang Hecht seinen Film vorführte vom Fluglager der Drachenpiloten in Greifenburg, war es fast wieder wie in alten Zeiten.

Martin Heber bereitete mit einer kurzen Ansprache noch auf die bevorstehende Hauptversammlung vor, bevor die Feiersonne endgültig am grauen Novemberhimmel aufging.

 

Dieter Rebstock

Bilder gibts in der Galerie

 

 

 
Geschrieben von: Sonja Faber Schrecklein   
Freitag, den 16. September 2016 um 19:13 Uhr

Die Landesschau Mobil mit Sonja Faber Schrecklein bei uns am Neuffen

 

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

 
Landesschau mobil
Geschrieben von: Dieter R.   
Dienstag, den 23. August 2016 um 15:49 Uhr

Landesschau mobil beim Drachenfliegerclub Hohenneuffen (DCH)

 

Die Landesschau stellt Beuren vor.

Und weil alle Elemente in dem schönen Dorf am Albtrauf einen Besuch wert sind, kommen dabei nicht nur das Museum und das Thermalbad ins Bild, auch die motorlosen Flieger am Hohenneuffen werden ihren Auftritt haben.

Am Montag 22.08.16 war deshalb das Team um Sonja Faber Schrecklein IMG 3115

mit großem Equipment in Aktion.

Leider konnte nicht am Startplatz über Beuren gestartet werden, der Westwind nahm den Piloten buchstäblich den Wind aus den Segeln. Aber am Bauerloch, über Neuffen, herrschten so gute Bedingungen, daß man über der Burg auf Beuren hinuntersehen konnte.

Auf diese Erfahrung, auf dieses Erlebnis wollte dann auch keiner aus dem Aufnahmeteam verzichten.

Alle durften mal! Nacheinander wurden Sonja Faber Schrecklein, ihre Tontechnikerin und die Kamerafrau, die Aufnahmeleiterin und wer sonst noch dazu gehörte, bei den erfahrenen Tandempiloten des Vereins eingehängt und in den Himmel über dem Hohenneuffen gebracht.

„Airborne“, rief es ein ums andere mal.

Beeindruckte Fernsehleute fuhren am Abend wieder nach Stuttgart.

In allen Einzelheiten ließen sie sich zuvor die Gleitschirme erklären,

die Technik des Aufziehens und Startens und natürlich das Prinzip des Fliegens mit der Natur in der Natur.

Gespannt warten jetzt vor allem auch die Interviewpartner Pit Deffner (Beuren), einer der Gründungsmitglieder des Vereins vor über 40 Jahren und der aktuelle Vorstand des DCH, Martin Heber (Neuffen), was aus dem vielen Material für die Sendung verwendet werden wird.

Dieter Rebstock

DCH - Öffentlichkeit

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9
Impressum
copyright © 2016 by DC-Hohenneuffen e.V. design by Joomlabear, modified by Jörg
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1


Wetter Grabenstetten